Monatsarchive: Juni 2017

Das Leiden…

…entsteht ja nicht, weil wir etwas nicht haben, sondern weil wir denken, dass uns etwas fehlen würde, um glücklich zu sein, bzw. uns einfach nur wohl zu fühlen. Wünsche können grenzenlos sein und deswegen wird der sich stets Wünschende nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Wann geht es dir richtig gut?

Sind es nicht jene Momente, die relativ frei von Gedanken sind? Sprich, wenn du, bzw. der Verstand zur Ruhe kommt und du nur noch wahrnimmst was jetzt gerade ist, ohne es zu bewerten oder benennen. Du lehnst dich vielleicht zurück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Leben, Mensch sein | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Aufstehen bis zum zu Bett gehen, wie oft…

Vom Aufstehen bis zum zu Bett gehen, wie oft bist du da tatsächlich bei dem, was gerade ist? Oder denkst du schon beim Frühstück darüber nach, wie sich der Tag gestalten könnte, planst du seinen Ablauf? Gehst du Einkaufen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Etwas zu Affirmationen

Was ist eine Affirmation anderes als der Versuch einen Glaubenssatz durch einen neuen zu ersetzen? Ich denke, wenn du weißt was und wie du bist, wozu brauchst du dann eine Affirmation, die du vielleicht noch täglich runterleierst? Es gibt nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Wie oft versuchst du…

– jemand zu sein, der du eigentlich nicht bist? – Vorstellungen, die andere von dir haben, zu erfüllen? – so zu tun als ob, obwohl dir anders zumute ist? – anderen mehr zu gefallen, als dir selbst? Zuoft? Dann lass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Leben, Mensch sein | Hinterlasse einen Kommentar